Trainings-Anmeldungen…

… sind aufgrund der einzuhaltenden Regularien derzeit leider für jede Trainingseinheit notwendig.

Bitte nutzt hierzu das Vereinskommunikstionsmittel „threema“. Auch SMS oder einfach eine Email reichen aus.

Mit der Anmeldung zum Training bestätigt ihr den Gesundheitszustand, der gemäß unseres Hygienekonzepts zur Teilnahme notwendig ist.

Daher bitte keine Gruppenanmeldungen (außer Familien-intern).

Allen ein schönes Wochenende!

Martin

Das neue „Normal“ beim KaSV Training…

…sind alles nur kleine Regeln mit großer Wirkung, die längst jeder im Alltag integriert hat.

Trainiert werden kann bei uns ohne MNS

und

über die Steuerung der Teilnehmer-Anzahl und ein paar gesundheitliche Teilnahmevoraussetzungen, ist es uns sogar möglich

Selbstverteidigung am PartnerIn

zu trainieren.

Also optimale Bedingungen in allen Trainingsgruppen!

Trainingsstart nach den Sommerferien!

Der Trainingsbetrieb des KaSV startet wieder „regulär“ mit zwei kleinen Veränderungen.

Aber vorerst eine Erklärung zu „regulär“:

(…) Jeder, der am Training teilnimmt, muss sich an alle Regeln und Ordnungen halten. Hierbei gilt es insbesondere das „Infektions- und Hygienekonzept des ‚KaSV Wetter 2018 e.V.‘“ in der gültigen Fassung (aktuell Version 5.0) zu beachten und einzuhalten. (…)

Derzeit wichtig:

Bitte immer spätestens einen Tag vor dem Training „schriftlich“ zum Training anmelden. Das kann ganz einfach per Email, threema, SMS, o.ä. erfolgen.

Bitte nutzt im Interesse aller meine persönliche Threema-ID (…) und vermeidet es, dieses in die Gruppe zu schreiben.

(…) Sind am Abend vor dem Training nicht mindestens 4 Teilnehmer gemeldet, kann leider kein Training stattfinden!

Auch wichtig:

Es kann nur trainieren, wer komplett symptomfrei ist! Auf etwaige Allergien darf leider keine Rücksicht genommen werden (Stand: heute).

Nun zu den zwei kleinen Änderungen: 

1. Ab sofort findet das Erwachsenen- training am Mittwoch von 20:20 Uhr bis 21:45 Uhr, wie gehabt beim FSW, statt.

2. Ab sofort findet JEDEN Montag Kickboxen bei Marcel W. statt.

(…) Den Beginn machen die Ninjas am Mittwoch von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr in der Turnhalle „Geschwister-Scholl-Gymnasium“.

Ich freue mich auf eure Anmeldungen!

Liebe Grüße,

Martin

Kindertraining „Ninjas“

Liebe Kindergruppe, liebe Eltern,

nach derzeitigem Stand könnte ein Trainingsbetrieb nach den Sommerferien wieder möglich sein.
Bitte gebt mir doch einmal per persönlicher Nachricht Bescheid, wenn Ihr bzw euer Kind an einem Training in der jetzigen Situation der Pandemie interessiert seid.

Die Regularien und Vorschriften werden (Stand heute) die gleichen sein, wie bei den Erwachsenen. Diese müssen bei Teilnahme natürlich auch von Euren Kindern eingehalten werden. Bitte entnehmt diese dem aktuellen Hygienekonzept (in der Vereinswolke).


Die maximale Anzahl der Teilnehmer inkl. Trainer liegt derzeit bei maximal 30.

Wir bitten die Eltern/Betreuer/Gäste davon abzusehen als Zuschauer am Training teilzunehmen.

Je nachdem wie groß das Interesse ist werden wir der Stadt Wetter ein entsprechend angepasstes Hygienekonzept vorlegen und euch rechtzeitig vor Schulbeginn darüber informieren „ob“ und „in welcher Form“ ein Kindertraining stattfinden kann.


Daher würde ich euch bitten mir bis spätestens Ende der Woche (aber auch gerne ’so schnell wie möglich‘) eine Trainingswunsch-Rückmeldung zu geben.


Bei Fragen stehe ich euch sehr gerne zur Verfügung!

Martin

Urlaubszeit

Wir schließen den Trainingsbetrieb für den Rest der Sommerferien.

Wir planen einen Wiedereinstieg, auch für die Kindergruppe, mit dem Beginn des neuen Schuljahres.

Hierzu bedarf es noch ein paar Veränderungen im Hygienekonzept und weiterer organisatorischer Planungen, die bisher teilweise noch offen sind.

Wir werden uns rechtzeitig darum kümmern und pünktlich vor dem Start hierzu informieren.

Klar ist aber auch: „Genau wie früher“ wird es leider nicht gehen können. Wir sind aber optimistisch, dass wir mit ein paar Veränderungen ganz nah dran kommen.

Allen eine schöne und erholsame Urlaubszeit!

Euer Vorstand

Eingeschränkter Trainingsbetrieb der Erwachsenengruppe

Die Stadt Wetter hat unser Hygienekonzept akzeptiert und wir dürfen unter den dort beschriebenen Bedingungen mit dem Training beginnen.

Hierzu ist vorerst eine Anmeldung zu den Trainingseinheiten erforderlich, da wir mit maximal 10 Teilnehmern (inkl. ÜL) trainieren.

Bitte nehmt hierzu Kontakt mit dem entsprechenden Übungsleiter auf.

Mund-Nasen-Schutz (MNS) und die Einhaltung eines Abstandes zueinander von >2m bereits vor der Halle werden empfohlen. Die Halle darf nur gemeinsam mit dem Übungsleiter und mit MNS betreten werden.

Bitte schaut euch das Hygienekonzept vorher nochmal an und haltet euch an die Regelungen. Ihr findet es in der „Vereinswolke“.

Wir freuen uns auf euch!

OSS

Infektions- und Hygienekonzept KaSV

Die Stadt Wetter möchte es den Vereinen wieder ermöglichen zu trainieren. Dafür wurde vom Verein ein „Infektions- und Hygienekonzept“ beschlossen und eingereicht.

Leider müssen sich unsere Ninjas aufgrund der geltenden Auflagen, die wir als Verein befolgen und verantworten müssen noch weiter gedulden. Ein Trainingsbetrieb bei den „Ninjas“ muss weiterhin ruhen. Wir hoffen auf einen Trainingsbetrieb nach den Sommerferien.

Sobald wir in den Erwachsenengruppen eingeschränkt wieder starten können, geben wir das hier bekannt.

Genaueres wurde über die threema-Vereinsgruppe geteilt.

Bleibt gesund und fröhlich!

Euer Präsidium