Corona-Regeln

Die Auflistung ist lediglich für einen groben Überblick und zur Information der aktuell geltenden Regeln.

Es gilt immer das gesamte aktuell gültige „Infektions_u_Hygienekonzept_KaSV“!

2G als Grundsatz für die Traininggsteilnahme (nur mit aktuell gültigen Nachweisen und Personalausweis)

Schriftliche Anmeldung zu jeder Trainingseinheit (threema, Email, SMS)

med. MNS außerhalb der Trainingsfläche

Nach „(ungeschütztem) Kontakt“ (gem. Qarantäne-Verordnung) mit einer infizierten Person: 5 Tage Fernbleiben vom Training, auch trotz Booster! Anschließend „Freitestung“ mittels Bürgertest oder PCR.

Keine Traininggsteilnahme mit Krankheits-/Erkältungssymptomen!

(Stand: 05.03.2022)